Slider

Schritt eins: Ist-Analyse

Am Anfang hören wir genau zu und machen uns ein Bild von Ihrem Haus und den Gegebenheiten vor Ort.

  • Infrastruktur: Wie viele Stationen versorgen Sie – und wie kommt man dort hin? Wir machen uns ein Bild der Transportwege, Fahrstühle und sonstigen Gegebenheiten.
  • Arbeitsabläufe: Wie ist die Speisenzubereitung und -verteilung in Ihrem Haus organisiert? Wie sieht es im Küchen- und Regenerierbereich aus, welche Transportwege und -mittel stehen zur Verfügung bzw. werden benötigt? Wie ist die Situation auf den Stationen bzw. dort, wo die Speisen ankommen? Das Fundament unserer Planung ist eine genaue Kenntnis der Strukturen.
  • Zeitmanagement: Wir analysieren Ihren Personalbestand und deren Dienstzeiten in der Küche, der Cafeteria bzw. dort, wo das Essen ausgegeben wird sowie die Fahrzeuglogistik. Eine gute Speisen-Verteilung nutzt die vorhandenen Potenziale!

 

Unsere Referenzen
Unsere Referenzen