Slider

Schritt fünf: Systemstart

Am Tag des Systemstarts (und natürlich darüber hinaus) stehen wir Ihnen mit Hilfe und Unterstützung zur Seite. Bei Abläufen in der Küche ebenso wie beim Portionieren und beim Spülen, in der kalten Küche, der Produktionsplanung, dem Hol- und Bringedienst sowie im Stationsbereich.

Am Ende des Tages werden die Ergebnisse besprochen, um das System mit Hilfe neuer Erkenntnisse weiter zu optimieren. Beim Start sind je nach Hausgröße ausreichend temp-rite Mitarbeiter im Haus, um alle Verantwortlichen bei der Einführung des Speisen-Verteilsystems zu unterstützen. Alles wird gut!

 

Unsere Referenzen
Unsere Referenzen